#dierickenbacher
müllersteinaggruppe - MÜLLER-STEINAG Gruppe

MÜLLER-STEINAG Gruppe

MÜLLER-STEINAG Gruppe
Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU

zur Website

Die MÜLLER-STEINAG Gruppe ist mit ihren Betonprodukten und Naturbaustoffen einer der führenden Anbieter für die gesamte Schweizer Bauindustrie.

Die Geschichte der Gruppe beginnt 1927 auf einem Bauernhof im luzernischen Rickenbach, wo der Grossvater der heutigen Inhaber die ersten Betonröhren fabriziert hat.

Die unabhängige und inhabergeführte Unternehmung ist seitdem kontinuierlich gewachsen und umfasst auch Firmen, die seit 1874 in der Betonwarenherstellung tätig sind.

Heute beschäftigt MÜLLER-STEINAG Gruppe rund Mitarbeitende an dreizehn Standorten in den Wirtschaftsräumen Mittelland, Ost- und Zentralschweiz sowie in den Kantonen Graubünden und Tessin.

 

VON NATIONALER BEDEUTUNG

Die MÜLLER-STEINAG Gruppe fasst das Know-how aus den Sparten vorfabrizierte Betonelemente und Betonwaren für den Hoch-, Tief-, Strassen-, Garten- und Landschaftsbau sowie für die Abwassertechnik zusammen.

Von nationaler Bedeutung sind die Naturbaustoffe für den Strassen- und Bahnbau. Dieses Sortiment vertreibt die Gruppe über die drei Verkaufsgesellschaften CREABETON BAUSTOFF AG, MÜLLER-STEINAG BAUSTOFF AG und MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG.

Mit den in allen Unternehmensbereichen tätigen Spezialisten ist MÜLLER-STEINAG in der Lage, ein Bauwerk über seinen gesamten Bau- und Lebenszyklus wirtschaftlich und kundennah zu begleiten.

MÜLLER-STEINAG nimmt die Verantwortung für den Lebensraum der zukünftigen Generationen sehr ernst. Kurze Transportwege und energieeffiziente Transportfahrzeuge sind nur ein Beispiel dafür.

MÜLLER-STEINAG beheizt ihre Industriezone in Rickenbach CO2-neutral mit einer Holzschnitzelfeuerung und betreibt auf dem Dach des Elementwerks eine der grössten Fotovoltaik-Anlagen der Zentralschweiz.

Wir glauben an den Produktionsstandort Schweiz und wollen diesen mit Fleiss, Know-how und Innovationskraft weiterhin sichern.