#dierickenbacher
, 02.09.2021

Herbstausstellung vom 01. – 10. Oktober 2021

Organisator

Kulturforum Rickenbach

Veranstaltungsort

Gweyhuus, 6221 Rickenbach

Datum

Freitag, 01.10.2021

Lebensausdruck durch Malen
(Li.) Hedi Villiger präsentiert anlässlich der Herbstausstellung des Kulturforums Rickenbach im Gweyhuus Bilder unter dem Titel "Lebensausdruck durch Ma-len". Es werden Exponate von ihren Anfängen bis hin zu ihren neuesten Wer-ken gezeigt.
Das Malen begleitet Hedi Villiger schon ein Leben lang. Schon als Kind hatte sie immer gerne gezeichnet und gemalt. Später - in der Ausbildung zur Kindergärtnerin - bildete das Bildnerische Gestalten auch einen Schwerpunkt. Mit zwanzig Jahren begann sie dann hier in Rickenbach als Kindergärtnerin. „Endlich wurden meine Zeichnungen bewundert“, schmunzelt Hedi Villiger. „Nämlich von den Kindern!“ Nach der Familiengründung malte sie mit ihren eigenen Kindern, es gehörte halt immer zum Alltag. Vor rund 30 Jahren gründete sie mit zwei Kolleginnen die Spiel-gruppe hier in Rickenbach. Auch da war malen und zeichnen wiederum stets eine wichtige, zentrale Tätigkeit.
Malatelier „Ausdrucksmalen“ und eigene Weiterentwicklung
Später machte Hedi Villiger eine vierjährige Ausbildung zur Malpädago-gin/Maltherapeutin mit Schwerpunkt Farben, Ausdrucksformen, Elemente und „Wie und was drücken Menschen in Bildern aus?“ Während den folgenden zwanzig Jahren führte sie ein eigenes Atelier für Maltherapie. „Stets war ich umgeben von den wunderschönen Gouache-Farben, den beeindruckenden, vielfältigen Bildern von Kindern und Erwachsenen“, freut sich Hedi Villiger. In Ateliers von Kolleginnen – z.B. bei Elvira Schmed in Pfeffikon - entwickelte sie ihr eigenes Malen laufend weiter.
Die Ausstellung „Lebensausdruck durch Malen“ ist ein Lebensrückblick auf Hedi Villigers „aktiv malendes“ Leben, geprägt von Farben, Formen, Symbolen und Ele-menten. Es ist auch eine Momentaufnahme. „Die 13 kleinen Acryl-Bilder sind die-ses Jahr entstanden, alles Ausschnitte aus grossen Bildern“, erklärt sie. „Dieses „Sich-selbst-Sein“ und alles ringsherum vergessen, ganz im Bild sein, was ich ge-rade male, eingetaucht in Farben, schenkt mir immer wieder tiefe Freude.“
Hedi Villiger hofft, dass sich diese Freude auch auf die Besucher dieser Ausstel-lung überträgt. Die öffentliche Ausstellung findet in der Kulturwerkstatt im 2. OG des Gweyhuus in Rickenbach vom 1. bis 10. Oktober zu nachfolgenden Öffnungszeiten statt.
Öffnungszeiten: Vernissage: Freitag, 1. Oktober, 19.00 Uhr Samstag, 2. Oktober, 11 - 18 Uhr Sonntag, 3. Oktober, 11 - 18 Uhr Samstag, 9. Oktober, 11 - 18 Uhr Sonntag, 10. Oktober, 11 - 17 Uhr
im Gweyhuus, Rickenbach, Kulturwerkstatt, 2. OG Hedi Villiger ist jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr anwesend.
Vorherige Veranstaltung