#dierickenbacher
Flyer 2019 Inserate 946x535 - En verhängnisvolli Nacht Rickenbacher, 28.02.2019

En verhängnisvolli Nacht

Organisator

Theatergruppe Pfeffikon

Veranstaltungsort

Pfeffikon

Datum

Samstag, 13.04.2019

Veranstaltungsstart

20.00 bis 22.30 Uhr

Eintritt

CHF 15.-

Anmeldung

Vorverkauf ab 19. März 2019 jeweils Dienstag bis Donnerstag von 19 bis 21 Uhr unter 079 906 53 24

Die Theatergruppe Pfeffikon präsentiert unter der Regie von Yvette Barmettler eine energiegeladene Komödie von Armin Vollenweider in der es drunter und drüber geht. Stellen Sie sich vor, Sie wachen am Morgen mit schrecklichen Kopfschmerzen auf und können sich an nichts erinnern – schon gar nicht an eine Nacht im «Erotik-Tempel». Genau so aber ergeht es Toni Sieger und Emil Pfund. Die beiden Lokalpolitiker und Freunde schlugen die Nacht über die Stränge und erwachen am nächsten Morgen mit einem riesigen Brummschädel. Als ob das Kopfweh nicht schon genug schlimm wäre, wird der anbrechende Tag für die beiden zu einem regelrechten Albtraum, der sie um Ruhm, Anerkennung, Ehe und Ehre bringen kann. Alles läuft drunter und drüber. Plötzlich will sich die Tänzerin Olga La Bouche bei Toni einquartieren, die Polizei ist im Haus und der üble Ganove Mario Brutelli will Geld aus Spielschulden mit Waffengewalt eintreiben. Das alles muss vertuscht werden, denn es sind zu viele Leute im Haus, die von alledem nichts erfahren dürfen. Ehefrau Frida Sieger, die alle Hebel in Bewegung setzt um ihren Mann im Kantonsrat zu sehen, ahnt nichts von Tonis nächtlichem Treiben. Die neugierige Nachbarin Silvia Huber schnüffelt ohnehin überall herum und die Gemeindeschreiberin Renate Kern will von Toni Sieger das Geld aus der Gemeindekasse zurück. Als ob dies nicht reichen würden, taucht auch noch die Journalistin Martina Baumann auf – und diese wittert ihre grosse Story.
Vorherige Veranstaltung
Nächste Veranstaltung