#dierickenbacher
Weihnachtsbrunch20.12.2019 02 900x535 - Weihnachtsbrunch in der Schule Pfeffikon Schule, 03.01.2020

Weihnachtsbrunch in der Schule Pfeffikon

Wie es die Tradition will, trafen sich die Kinder und Lehrpersonen der Schule Pfeffikon am letzten Schultag vor den wohlverdienten Weihnachtsferien zum feierlichen Brunch.

Die erste Schulstunde des 20. Dezembers nutzten die älteren Schülerinnen und Schüler, um die nötigen Vorbereitungsarbeiten zu tätigen. Die kräftigen 5. und 6. Klässler richteten Tische, Stühle und verpassten dem Vereinslokal ein weihnächtliches Ambiente. Das Frühstücksbuffet hingegen wurde von den Kindern der 3. und 4. Klasse zusammengestellt.

Mit dem bekannten Lied „Zimetstärn“ eröffneten die Kinder der oberen Klassen den Weihnachtsbrunch. Anschliessend wurde das Geheimnis um die persönlichen Tischkarten gelüftet. Auf jede Schülerin und jeden Schüler wartete eine liebevoll gestaltete Weihnachtskarte, in der sich ein passendes Kompliment verbarg.

Mit grossem Appetit begaben sich die Anwesenden danach zum reich gedeckten Buffet und füllten ihre Teller mit frischem Brot, Käse, Fleisch und Knusperflocken und füllten den Becher mit Milch, Saft oder Tee. Das Frühstück war ein echter Gaumenschmaus und schien allen zu schmecken.

Zum Abschluss des feierlichen und verbindenden Anlasses überraschten die Basisstufenkinder mit zwei stimmungsvollen Liedern. Das Laternenlied begleiteten sie mit eindrucksvollem Stabspiel – Das Lied zum Jahreswechsel regte die Gemeinschaft zu eigenen Gedanken an.

Vor den Aufräumarbeiten kehrte noch einmal Ruhe ein. Die Schülerinnen und Schüler lauschten der Geschichte vom „Sternenbaum“. Satt und reich erfüllt an Weihnachtsgefühlen nahmen die Kinder und Lehrpersonen den Rest des letzten Schultages in Angriff.

Vorheriges Dorfgeflüster
Nachheriges Dorfgeflüster