#dierickenbacher

Adolf Hüsler
Niederwil 4
6221 Rickenbach LU

zur Website

Die Firma Hüsler begann 1926 mit Brennstoffen zu handeln und erhielt im Jahr 1927 die Konzession für die Postautolinie Sursee-Beromünster. Seit 1982 vermietet das Unternehmen Lieferwagen, welche sich für kleinere Transporte und Umzüge eignen. Heute verfügt die Firma Hüsler über 7 Postautos sowie 4 Kleinbusse und bedient auch die Postautolinien Beromünster-Beinwil am See, Hochdorf-Rotkreuz und ab Dezember 2008 Sursee-Beinwil am See.

Am Firmenstandort in Reinach, welcher sich direkt hinter dem Bahnhof befindet, besteht heute eine Tankstelle für PW und LKW. Dort werden auch die Lieferungen von Heizöl, Dieselöl, Benzin und Schmiermitteln koordiniert. Am Standort Niederwil in Rickenbach befindet sich die Reparaturwerkstatt mit angegliedertem Karosseriebetrieb, welcher auch Aufträge an Fremdfahrzeugen ausführt.

Als Kleinunternehmen beschäftigt die Firma Hüsler 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Drei bis vier Personen beschäftigen wir als Teilzeitangestellte im Schulbusbetrieb der Gemeinden Pfeffikon und Rickenbach.

Ökologie ist für die Firma wichtig, denn wir importierten und betreiben den ersten Volvo EURO 5 Bus in der Schweiz. Ebenfalls werden nach Möglichkeit keine Leerkilometer gefahren und der Postautochauffeuer fährt mit topmodernem Diesel-Smart mit Russpartikelfilter (3,5lt/100km) zum Einsatzort.

Der fortschrittliche Betrieb findet in den Kantonen Luzern und Aargau Anerkennung und Akzeptanz. Dank hoher Flexibilität hat sich die Firma Hüsler seit der Gründung einen ausgezeichneten, überregionalen Namen schaffen können.