Deprecated: Non-static method rickenbacher::cpt_contacts() should not be called statically in /services/webs/wo3.rickenbach.ch/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286 Deprecated: Non-static method rickenbacher::cpt_real_estate() should not be called statically in /services/webs/wo3.rickenbach.ch/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286 Deprecated: Non-static method rickenbacher::cpt_dorfgefluester() should not be called statically in /services/webs/wo3.rickenbach.ch/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286 Deprecated: Non-static method rickenbacher::cpt_events() should not be called statically in /services/webs/wo3.rickenbach.ch/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286 Notice: Undefined index: csv in /services/webs/wo3.rickenbach.ch/htdocs/wp-content/themes/rickenbacher/functions.php on line 375 Primarschule - Die Rickenbacher
#dierickenbacher
Primarschule Gemeinde Rickenbach

Primarschule

Die Primarschule vermittelt den Kindern die elementaren Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und fördert die Selbst- und Sozialkompetenz. Über die Schuljahre hinweg wächst das Angebot an Fächern. Der ganzheitliche Unterricht weckt und pflegt vielseitige Interessen.

Die Primarschule dauert 6 Jahre. Nach dem Kindergarten treten die Kinder in die 1. Klasse ein, nach der Basisstufe in die 3. Klasse.

Unterrichtszeiten

An jedem Vormittag finden vier Lektionen in Blockzeiten statt, an zwei bis vier Nachmittagen pro Woche mindestens zwei Lektionen.

Altersdurchmischte Klassen (AdL)

An der Primarschule Rickenbach werden seit 2011 altersdurchmischte Klassen geführt. Immer zwei Jahrgänge werden zusammengenommen. Wir sprechen deshalb von AdL-Klassen mit zweijährigem Zyklus.

Mit der Führung von altersdurchmischten Klassen sollen Gemeinsamkeiten gestärkt und Unterschiede genutzt werden. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler lernen in ihrem individuellen Tempo und sind nicht an die Lerngeschwindigkeit der Gesamtgruppe gebunden. Wer mehr Zeit zum Lernen braucht, bekommt sie auch und wird von den Lehrpersonen und den fortgeschrittenen Schülern unterstützt. Dadurch wird man den unterschiedlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten der Lernenden am besten gerecht. Die Kinder können sich in einer positiven Lernstruktur bewegen und ihre Ressourcen möglichst optimal nutzen.

Übertrittsverfahren

In der 5. Klasse beginnt das Übertrittsverfahren in die Sekundarschule. Es erstreckt sich über drei Semester: 1. und 2. Semesters der 5. Klasse und des 1. Semesters der 6. Klasse. Bevor es beginnt, werden die Eltern von der Lehrperson und der Schulleitung anlässlich von Elternabenden informiert:

  • 1. Semester 5. Klasse

Information über das Übertrittsverfahren

  • 1. Semester 6. Klasse

Überblick über die Bildungsangebote der Sekundarstufe I und II

Beim Übertrittsverfahren wählen die Lehrperson und die Eltern des Kindes das Schulangebot, welches das Kind nach der 6. Klasse besucht. Das ist entweder die Sekundarschule oder das Langzeitgymnasium.